KOMMISSION

Liebe Bräute,eure Hochzeit ist vorbei?
Die Geschenke sind ausgepackt und die erholsamen Flitterwochen sind nun vorüber?Was haltet ihr davon einer anderen Braut ein ebenso schönes Erlebnis zu ermöglichen und sie genauso glücklich zu machen wie ihr es ward?Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach – tragt mit eurem wunderschönen Brautkleid dazu bei! Ein tolles Brautkleid ist doch viel zu schade, um damit nur einen Menschen glücklich zu machen!
Bei uns habt ihr die Möglichkeit mit eurem Kleid einen weiteren Menschen glücklich zu machen und hierbei noch etwas zu verdienen.

Was ich euch bieten kann?
Was ich euch bieten kann?

Ich vermarkte euer Kleid professionell und verkaufe es in meinem mit Liebe eingerichtetem 1st und 2nd hand bridal store mit persönlicher und liebevoller Betreuung und Beratung in erstklassiger Lage (Eröffnung Ladengeschäft April 2019). Dadurch steigen eure Verkaufschancen im Vergleich zum Online Handel erheblich. Warum? Jede Braut möchte doch diesen einen besonderen Moment erleben, das Traumkleid mit den engsten Freundinnen in schöner Atmosphäre anzuprobieren, einmal das Sortiment durchstöbern und mit einem leckeren Glas Sekt auf den Erfolg anstoßen. Hierfür biete ich meinen zukünftigen Bräuten besondere Erlebnisse an. Um an euren schönsten Tag zu erinnern, freue ich mich natürlich auch sehr über ein Bild von euch in eurem Kleid.

Wie ist der Ablauf?
Wie ist der Ablauf?

Bitte stellt mir mehrere aussagekräftige Bilder eures Brautkleides, die entsprechenden Maße, das Kaufdatum sowie den geleisteten Verkaufspreis zur Verfügung. Sollte das Kleid in mein Portfolio passen und sich in einem tadellosen und gereinigtem Zustand befinden, erhaltet ihr von mir einen Vertrag mit einem Preisangebot. Das bedeutet ihr stellt mir euer Kleid auf Kommissionsbasis zur Verfügung. Hierfür schließen wir den Vertrag mit einer festgeschriebenen Dauer sowie einem entsprechenden Preis ab. Gerne könnt ihr euer Kleid persönlich bei mir im Laden vorbeibringen um euch anzuschauen, wo euer Schatz in sein neues Glück starten darf (dies ist ab April möglich). Alternativ nehme ich die Kleider natürlich auch gerne per Post entgegen. Bitte achtet nur darauf, dass sich euer Kleid in einer Schutzhülle befindet.Sollte ich euer Kleid bis zum vereinbarten Zeitpunkt nicht verkauft haben, können wir den Vertrag entweder verlängern oder ihr erhaltet euer Kleid unverzüglich von mir zurück.

Welche Kleider nehme ich in mein Portfolio auf?
Welche Kleider nehme ich in mein Portfolio auf?

Die Brautkleider müssen in einem einwandfreien und sauberen Zustand sein, der Neupreis sollte mindestens bei 1.000 Euro liegen. Die Original Rechnung muss vorhanden sein. Wie bereits oben erwähnt, möchte ich meinen Kunden ein hochwertiges und exklusives Sortiment anbieten. Ich bin besonders an Designerstücken sowie an Kleidern kleiner, individueller Labels interessiert.

 

Habe ich euer Interesse geweckt? Dann meldet euch bei mir und lasst euer Traumkleid ein zweites Mal in vollem Glanz erstrahlen!

Ich freue mich auf euch!


 

Menü